Start-Seite

Von allem Leid, das diesen Bau erfüllt, ist unter Mauerwerk und Eisengittern…

Albrecht Haushofer

FÜR ALLE DIE DAS AUCH MANCHMAL DENKEN

Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

Ödön von Horváth

♥ Über mich und meine Ansichten: Stadtindianerin, Diplomatin, Weltverschönerin…

Jeder Mensch hat das Recht ein würdiges Leben zu führen und sich schöpferisch zu entwickeln.

Wird die Haupttätigkeit Arbeit (-Zwang) zum Wirtschaftswachstum durch eine moderne marktorientierte Gesellschaft leistungsgerecht vergütet, sowie der soziale Einsatz Einzelner auch als Erwerb geachtet und monetär belohnt? Wieviele sind vom Einkommen anderer und/oder von Staatsleistungen abhängig? Wieso hat sich der Einsatz von Antidepressiva (und wie sie wirklich wirken) in der letzten Dekade verdoppelt? Nutzen wir das Raum-Zeitkontinuum ausgewogen, oder muss der Preis bezahlt werden für das Aussehen, Bankkonto, dem Beruf? (Diese ohnehin vergänglich erscheinen und uns zu Gefangenen machen)

Das unvergänglich Beständige erfüllt uns zutiefst und die Suche danach, wird mehr und mehr dazu führen, heraustreten zu wollen, aus der einen realen Zeit um den Zustand der Synergie des Raumes existent zu erleben.

„Während der Einzelne vor dem Apparat verschwindet, den er bedient, wird er von diesem besser als je versorgt. Im ungerechten Zustand steigt die Ohnmacht und die Lenkbarkeit der Masse mit der ihr zugeteilten Gütermenge“
Quelle: Adorno,W.-T./Horkheimer, M.: Dialetik der Aufklärung, in: philosophie MAGAZIN (Hrsg.): Zeitgeist S.8, Ausgabe NR.06/2012 Berlin.

Ich suche die Beantwortung der Frage: Was bleibt wenn…

Metapathologische Symptome (meta needs) und die

Lösungsansätze:

Lebenskunst und die neue Kultur der Nachhaltigkeit

Beratung

Individuelle Einzelgespräche, Gruppendynamische Arbeit

m³Workout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sei du selbst. Alle anderen sind schon vergeben. "Oscar Fingal O`Flahertie Wills Wilde"